Fortbildung zum Hundefachwirt (IHK) im Hundezentrum Wolff

Herzlich willkommen im Bildungszentrum Wolff!

In Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer (IHK) Stade bieten wir in Schwarme, Niedersachsen, die Aufstiegsfortbildung zum IHK-geprüften Hundefachwirt an.

Sie richtet sich an Personen, die

  • eine Hundeschule kompetent, tierschutzgerecht und nicht zuletzt auch gewinnbringend führen möchten.
  • auf andere Art und Weise artgerecht und professionell mit Hunden und Hundehaltern umgehen möchten.

Grundlegende Kenntnisse in Bereichen wie Betriebswirtschaft, Recht und Steuern, Marketing, aber auch zu Lernverhalten des Hundes und Tierschutz sind dafür unabdingbar. All diese Grundlagen für das erfolgreiche Management einer Hundeschule oder einer ähnlichen Beschäftigung mit Hunden vermitteln wir Ihnen in der Aufstiegsfortbildung Hundefachwirt (IHK) kompakt, verständlich und praxisnah.

Mit dem Hundefachwirt (IHK) wird in einem boomenden Bereich der Freizeitwirtschaft – nämlich der professionellen Beschäftigung mit Hunden – erstmals ein Zertifikat geschaffen, das Hundehaltern eine Orientierung in einem unübersichtlichen Dschungel von Anbietern bietet. Die Absolventen können sich als zertifizierte Branchenspezialisten von anderen Betreibern von Hundeschulen, die keine anerkannte Fortbildung absolviert haben, abheben.

Alle Seminare finden im Bildungszentrum Wolff im niedersächsischen Schwarme statt. Mehr Informationen zum Seminarort Schwarme finden Sie hier.

Feedback der Teilnehmer 2014/2015 finden Sie hier